Sep 21, 2017

Kontakt

Kontaktbild
- Abteilungsleiterin Sek 2 und BIM
(040)428925–213
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen

Ich heiße Beate Niedernhöfer und bin 1956 in Bad Nauheim, einer Kleinstadt in Hessen, geboren und aufgewachsen. Nach meinem Studium in Darmstadt wurde ich 1982 in den Schuldienst nach Hamburg berufen und bin sehr glücklich, dass es mich in diese wunderschöne Stadt verschlagen hat. Seit 2006 arbeite ich mit großer Freude als Abteilungsleiterin für die Oberstufe im Team der Schulleitung der GSB, bin dabei aber eine "alte Häsin" an unserer Schule, denn seit vielen Jahren unterrichte ich mit viel Spaß und Engagement, die Fächer Mathematik und Chemie, vor allem in der Oberstufe.
Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg zum Abitur beraten und begleiten sowie die Tutorinnen und Tutoren, Lehrerinnen und Lehrer dabei zu unterstützen, das ist meine wichtigste Aufgabe, die ich mit Kopf und Herz allzu gerne erfülle. Dazu gehört zum einen die Planung und Organisation der gesamten Oberstufe, wie etwa die Klassen und Kurse nach den Wünschen der Schülerinnen und Schüler zusammen zu stellen, und natürlich die Abiturprüfungen zu organisieren. Zum anderen aber auch die Weiterentwicklung und Evaluation von Unterricht.
Mein Ziel ist es, die Jugendlichen und jungen Erwachsenen an der Unterrichtsgestaltung und der Gestaltung des Schullebens gemeinsam mit Lehrerinnen und Lehrern aktiv zu beteiligen. Sie zu motivieren, Verantwortung für ihr eigenes Lernen und Leben zu übernehmen. Dazu gehört auch die intensive Berufs- und Studienorientierung, die wir den Schülerinnen und Schülern anbieten.
Die Zusammenarbeit mit den Abteilungsleitern im Verbund der Stadtteilschuloberstufen und der G13 macht mir großen Spaß und ist gleichzeitig eine riesige Herausforderung. Jedes Detail, von den Inhalten des Unterrichts bis zur Gestaltung der Projektwochen, will so aufeinander abgestimmt sein, dass alle Oberstufenstandorte, GSB, G13, Gretel-Bergmann-Schule, StS Lohbrügge und Kirchwerder, gestärkt werden und wir ein gemeinsames attraktives Angebot der 13/14 Jahre bis zum Abitur für die Schülerinnen und Schüler der Region bieten.
Aber auch die hundert kleinen Dinge, die jeden Schulvormittag zu erledigen, zu kommunizieren oder zu entscheiden sind, machen die Arbeit abwechslungsreich und spannend. Ich mag es, wenn alles in Bewegung ist.

Und wenn ich mal nicht "in Schule" mache, dann kümmere ich mich um meine Familie, unsere Hunde und um Haus und Garten. Als Ausgleich zur vielen Kopfarbeit in der Schule mache ich am liebsten etwas draußen in der Natur und etwas Kreatives mit meinen Händen, dazu gehört auch Kochen und ein gemütliches Essen. Eigentlich wollte ich ja Kunstlehrerin oder Innenarchitektin werden aber für beides war mein Abi zu schlecht. Von einigen sportlichen Aktivitäten fahre ich besonders gerne mit dem Fahrrad, auch zur Schule, das ist gesund und schont die Umwelt.
Und übrigens, der Zopf ist echt.

Stadtteilschule Bergedorf
Ladenbeker Weg 13
21033 Hamburg, Germany

Schulbüro: 040 428925–01

Impressum >>

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!