Dec 15, 2017

Badalona 2015

Erfahrungsreich, kulturell und sprachlich ein voller Erfolg: das war unser erster Spanischaustausch mit Badalona. Wir SchülerInnen der 10. Klassen sind mit den Spanischlehrerinnen Mareike Kruck und Wiebke Hansen sowie mit der Koordinatorin der Austauschprogramme, Ines Enderlin, ins Flugzeug nach Barcelona gestiegen, um nach Badalona zu reisen.

 Am Flughafen wurden wir von unseren Austauschpartnern und einigen Eltern abgeholt. Wir kannten uns bereits, denn die Spanierinnen und Spanier sind Ende März dieses Jahres schon für fünf Tage hier in Hamburg gewesen und haben in unseren Familien gelebt.

Unser Aufenthalt begann am Abend mit der ganzen Schülergruppe mit einem gemeinsamen Essen. Am nächsten Tag haben wir die Schule in Badalona kennen gelernt und waren abends im Einkaufszentrum. Die Schule ist anders als bei uns. Es ist nur ein Gebäude, alles eingezäunt und im Unterricht ist es viel lauter. Allgemein ist alles lauter in Spanien. Nach der zweiten Nacht in Badalona haben wir die Stadt besichtigt und waren in der Schule für ein Projekt, welches wir dann einer spanischen Klasse vorgestellt haben. Am Abend ging es mit der ganzen Gruppe Tapas essen. Den nächsten Tag haben wir in der schönen Stadt Barcelona verbracht. Eine Stadtbesichtigung und ganz viel shopping standen auf dem Programm.

Tags darauf waren wir am Strand und im Stadion des FC Barcelona. Am Sonntag ging es den ganzen Tag in einen riesigen Freizeitpark. Dort sind wir mit der größten Achterbahn Europas gefahren. Am Montag war ein spanischer Feiertag, deshalb haben wir erst einmal ausgeschlafen und uns danach mit den Lehrern zum Eis essen verabredet, um uns über die Woche in Spanien auszutauschen. Am Abend hieß es dann leider schon wieder Koffer packen und früh ins Bett, da unser Flieger am nächsten Tag sehr zeitig ging. Der nächste Tag kam und der Abschied rückte immer näher.

Eine wunderschöne Zeit ging fürs Erste zu Ende. Unter zahlreichen Tränen sagten wir unseren liebevollen Gasteltern und Austauschpartnern, die zu wahren Freunden geworden sind, „auf Wiedersehen“ und bekamen noch Einladungen zugesprochen, dass wir jederzeit wieder willkommen sind.

Louisa Brandl 10g

 

Stadtteilschule Bergedorf
Ladenbeker Weg 13
21033 Hamburg, Germany

Schulbüro: 040 428925–01

Impressum >>

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!