Sep 26, 2017
This is a bridge
This bridge is very long
On the road again
This slideshow uses a JQuery script adapted from Pixedelic

Das "Lesecafé"

…von und mit Jutta Bedürftig. Seit 2006 treffen sich junge und ältere Erwachsene (ab 17 Jahren) mit großer Leselust und Neugier auf die Gedanken anderer, um in lockerer Atmosphäre über Bücher zu sprechen.

 

Heute, 8 Jahre später, können wir auf 46 gelesene und besprochene Romane zurückblicken – die Liste kann man bei Jutta Bedürftig erhalten

Was wird gemacht?

Wir klären Fragen: Was gefällt uns an dem gelesenen Buch und warm? Was gefällt uns aus welchen Gründen nicht so? Was ist ein "gutes" Buch? Warum ist ein anderes Buch "schlecht"? Und warum mag ich es vielleicht trotzdem? Hilft es, wenn man viel über den Autor oder die Autorin weiß?

Wir erfahren dank verschiedener Methoden Neues und vielleicht Unerwartetes über ein Buch und vertiefen so das eigene Verstehen.

Zweimal im Jahr gibt es einen "Bücherklatsch", nach den Sommerferien und nach Weihnachten. Dann empfehlen wir uns Bücher, die wir außerdem gelesen haben und die wir den anderen gerne vorstellen möchten, z.B. das momentane Lieblingsbuch.

Kosten:  1 Euro für ein Dossier zum Buch
Ort:       Neue Bibliothek
Zeit:      16–18 Uhr, donnerstags alle 6–7 Wochen

Interessierte NeueinsteigerInnen sind willkommen!
Anfragen an J. Bedürftig können über das Schulsekretariat gestellt werden.

Stadtteilschule Bergedorf
Ladenbeker Weg 13
21033 Hamburg, Germany

Schulbüro: 040 428925–01

Impressum >>

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!