Oct 22, 2018

Großes Tanzfinale im Ernst Deutsch Theater

EINLADUNG ZU DEN »Step by Step« ABSCHLUSSAUFFÜHRUNGEN der Klassen 6a und 6b der GSB Stadtteilschule Bergedorf am Donnerstag, 14.5.2018 um 14:30 Uhr (Einlass: 14:00 Uhr). Moderiert wird die Veranstaltung von der Tagesschau-Sprecherin, Moderatorin und engagierten Schirmherrin von »Step by Step« Linda Zervakis. 44 Schüler/innen der GSB Stadtteilschule Bergedorf sind auf der Bühne des Ernst Deutsch Theaters zu sehen! Die Klasse 6a zeigt ihr Stück „Kettenreaktion“ und die Klasse 6b „Enter“, die sie mit ihrem Choreografen Philipp Wiesner erarbeiteten.

 

Die Aufregung steigt, denn die Schüler/innen der Stadtteilschule Bergedorf proben die letzten »Steps« für ihre Aufführungen auf der Großen Bühne des Ernst Deutsch Theaters. Schon am Freitag, 1.6. zeigten sie im Rahmen der Kulturwoche an ihrer Schule im Zeighaus einem begeisterten Publikum die Ergebnisse ihres tänzerischen Engagements.

Elf Jahre ist »Step by Step« nun schon zu Gast im Ernst-Deutsch-Theater – elf Jahre gibt es kontinuierlich zeitgenössischen Tanz an Hamburger Schulen. Auch der Choreograf Philipp Wiesner ist Teil des »Step by Step« Teams – und hat in diesem Jahr mit den Schüler/innen der Stadtteilschule Bergedorf zum Thema Impuls Bewegungen und Prozesse arrangiert. Nicht nur, wie sich Impulse im Körper in Energie und dann in Bewegung durch den Raum umsetzen – auch menschliche Metronomen als musikalische Impulse sind zu sehen. „Das Hineintauchen in andere Welten und körperliches Reagieren wird trainiert und in Szene gesetzt“ (Philipp Wiesner). Künstlerische Bildung ist nicht mehr wegzudenken aus dem Alltag der Schüler/innen. Es endet für sie ein Schuljahr mit der Abschluss-Aufführung auf der Bühne des größten Privattheaters in Deutschland. Die Schüler/innen erleben bei »Step by Step« wöchentlichen zeitgenössischen Tanzunterricht im Klassenverband mit Choreograf/innen - tatkräftig unterstützt von ihren Klassenlehrer/innen Ulrike Schneider und Barclay Schuster.

Im Schuljahr 2017/2018 nehmen insgesamt vier Bezirken, fünf Schulen, 250 Kinder und Jugendliche mit ihren elf Klassen aus den Stadtteilen Bergedorf, Rahlstedt, Jenfeld, Eidelstedt und Harburg an dem Tanzprojekt der conecco gUG – Kultur, Entwicklung und Management in Kooperation mit der BürgerStiftung Hamburg teil. Die Projektleitung hat die ehemalige Tänzerin und Kulturagentin Stina K. Bollmann, die auch in diesem Jahr neben den regulären »Step by Step« Klassenproduktionen auch für das »Step by Step« LABOR#2 mit Schüler/innen aus allen genannten Stadtteilen verantwortlich ist.

Die Eintritskarten sind für alle Vorstellungen frei. Kartenreservierung unter 040 / 72 00 444-52 oder via E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© Step by Step / AnjaBeutler.de Der Abdruck ist im Rahmen der »Step by Step« Berichterstattung gebührenfrei.

 

Abschlussaufführungen - Das Programm im Ernst-Deutsch-Theater im Einzelnen:

Donnerstag, 14.6.2018, 14:30 Uhr (Einlass: 14:00 Uhr)                   

Otto Hahn Schule: 6d Eingezählt | CHO: Eva Bernhard
Gymnasium Dörpsweg: ABC Hier sind wir; 5a Die Athleten; 5b Yee-Ha | CHO: Tyll Wibben
GSB StS Bergedorf:  6b Enter; 6a Kettenreaktion | CHO: Philipp Wiesner
MODERATION: LINDA ZERVAKIS

 Freitag, 15.6.2018, 14:30 Uhr (Einlass: 14:00 Uhr)  

StS Altrahlstedt: 5a Im Puls, 5d Stößchen | CHO: Meike Klapprodt
StS Maretstr.: U2 Urknall; U3 Evolution  | CHOR: Anastasia Schwarzkopf & Pepita Carstens
Otto Hahn Schule: 9e Sollte das einen Sinn ergeben? Wenn ja, dann tut es mir leid | CHO: Eva Bernhard
Spezielle Gäste: Erich Kästner Schule Elemente | CHO: Philipp Wiesner;

International Society International Society | CHO: Rica Blunck

SbS LogoText

Stadtteilschule Bergedorf
Ladenbeker Weg 13
21033 Hamburg, Germany

Schulbüro: 040 428925–01

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum >>

Datenschutz >>