Stadtteilschule Bergedorf

Schwimmkurs der GSB 22/23

21.06.2023

Im Rahmen unserer Bem√ľhungen allen Kindern ihren Weg in unsere Schulgemeinschaft der GSB und in die sie umgebende Gesellschaft zu erm√∂glichen, setzen wir uns auch daf√ľr ein, dass in einer Wasserstadt wie Hamburg, alle schwimmen k√∂nnen.

√úber den Schulverein der GSB STS Bergedorf erm√∂glichen die aktiven Ehrenamtlichen seit Jahren Kindern mit Flucht- und Migrationskontext die M√∂glichkeit das Schwimmen zu erlernen. Wir sind davon √ľberzeugt, dass die F√§higkeit schwimmen zu k√∂nnen zu den grundlegenden Fertigkeiten geh√∂rt. Da diese Kinder sonst nicht die M√∂glichkeit erhalten schwimmen zu lernen, bzw. auch nicht dar√ľber in den Familien nachdenken, welche zentrale Bedeutung das Schwimmen hat, m√∂chten wir den Kindern den Zugang zum Schwimmen erm√∂glichen.

Mit Unterst√ľtzung der Buhckstiftung konnten wir zwei Kurse im Billebad im 2. Schulhalbjahr 2022/23 einrichten. Sie k√∂nnen dort mindestens das Seepferdchen erreichen oder auch weiter f√ľr h√∂here Schwimmabzeichen trainieren. Wir erhalten Unterst√ľtzung von zwei Schwimmtrainer* innen, um die Kinder gezielt f√∂rdern zu k√∂nnen.
Ein Ergebnis der stetigen Bem√ľhungen unserer Kulturmittlerin Salma Dostyar ist, dass wir jetzt in Jg. 7 einen WP Kurs Schwimmen anbieten k√∂nnen, in welchem die Kids ihre Fertigkeiten weiter trainieren.
Alle Kinder haben Schwimmen gelernt.

0
Teilnehmende