05.12.2023

Ein Projekt der Klasse 11.2

In der Zeit von den Tut-Tagen nach den Sommerferien, haben wir mit unserer Klasse, der 11.2 an dem Projekt ,,Weihnachten im Schuhkarton‘‘ teilgenommen.

Das Ziel dieses Projektes ist es, Kindern in Ă€rmeren Regionen von LĂ€ndern zu Weihnachten eine Freude zu machen. Das wĂ€ren zum Beispiel LĂ€nder wie: Montenegro, Ukraine, Russland oder auch Kroatien. Aber noch ganz viele andere LĂ€nder werden beschickt. Im letzten Jahr wurden insgesamt ĂŒber 10 Millionen Schuhkartons gepackt und verschenkt.

An der Aktion nehmen neben deutschsprachigen LĂ€ndern auch LĂ€nder wie zum Beispiel Kanada, Finnland und Spanien teil. Innerhalb unserer Klasse haben wir uns in Kleingruppen eingeteilt und haben Inhalt fĂŒr die Schuhkartons gekauft. Die Schuhkartons haben wir befĂŒllt und mit Geschenkpapier eingewickelt. Vor dem Packen konnten wir auswĂ€hlen, ob wir fĂŒr einen Jungen oder ein MĂ€dchen packen und auch eine Altersbegrenzung angegeben. In dem Karton befinden sich dann altersgerechte Kleinigkeiten sowie auch ein Wow-Geschenk.

Anfang November hat Frau Dammann, unsere tolle Tutorin, die verpackten Kartons zu einer der Sammelstellen in der NĂ€he gefahren. Dort waren auch schon ganz viele andere Schuhkartons.
Nun warten wir und hoffen, dass unsere Geschenke rechtzeitig ankommen und viel Freude bereiten.

Stella und Elisa, JG 11